Karriere ist ein Gummiball

Diese Woche habe ich mir drei Tage Zeit genommen, um an meinem Buchprojekt „Mothers at work“ zu schreiben. Ich sprach mit Simi und Sanjita in Indien, mit meinen australischen Freundinnen und mit Ingela in Schweden. Ihre Geschichten zeigen, wie unterschiedlich Mütter ihre verschiedenen Rollen unter einen Hut bekommen. Dabei lerne ich viel neues und erstaunliches – wusstet ihr zum Beispiel, dass die Kinder in Schweden nur samstags Süßigkeiten bekommen? Es gibt sogar einen Namen dafür, Lördagsgodis.

Bevor ich mich gleich aufmache zu einem Spaziergang unter strahlend blauem Himmel, möchte ich ein Gleichnis mit euch teilen. Es stammt nicht aus der Bibel, sondern von Bryan Dyson, dem früheren Chef von Coca-Cola. Cola ist mir zwar zu süß (ich trinke es höchstens samstags 😉 ), aber das Bild gefällt mir und lohnt, einen Augenblick darüber nachzudenken.

Wir alle jonglieren im Leben mit fünf Bällen:  Familie, Freunde, Gesundheit, Seele und Karriere. Doch nur die Karriere sei ein Gummiball – lasse ich ihn fallen, springt er von selbst zurück. Die anderen Bälle sind aus Glas und wir sollten sie mit großer Umsicht behandeln.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Frau und Job, Mama international

Eine Antwort zu “Karriere ist ein Gummiball

  1. Wow! So toll, perfekt und so rund formuliert… wie ein Ball! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s