Wir spielen Feuerwehr

Nur einen Tag nach meinem letzten Blog-Beitrag nahm ich die darin angemerkte leise Kritik an meinen Kindern in Gedanken zurück. Denn wenn man sie bei der Arbeit helfen lässt, ist ihr Engagement mitunter grenzenlos. Zum Beispiel vergangenen Donnerstag. Morgens rief meine Freundin an, die in unserem ehemaligen Firmengebäude einen Lagerraum hat. „Da steht Wasser im Untergeschoss“, sagte sie mir. Mhm, das Gewitter in der Nacht zuvor war ziemlich heftig gewesen, wahrscheinlich konnten die Schächte diese Wassermassen nicht aufnehmen. Ich wollte gleich hinfahren. Die Kinder waren voll bei der Sache, suchten ihre Gummistiefel, Eimer und Schaufeln zusammen und setzten sich ins Auto. Abenteuer lag in der Luft. Auf der kurzen Fahrt breiteten Noah und Taro ihr theoretisches Feuerwehr-Wissen vor uns aus  (Papa war auch mit an Bord). Bilderbücher bilden eben. Ich ernenne die beiden zur Wandelschen Jugendfeuerwehr, was ihre Motivation noch steigert. Wir besehen uns den Schaden, trocknen den Keller und befreien die Schächte von Laub und Dreck. Zum Glück sind nur ein paar Kartons  nass geworden. Mit einem guten Gefühl zieht das Team Feuerwehr/Kanalreinigung wieder ab. Allein hätte mir die Aktion bestimmt keinen Spaß gemacht.

Buildboots_WikipediaCommons

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leben mit Kindern, Lustig

Eine Antwort zu “Wir spielen Feuerwehr

  1. Martin Hirsch

    Für Kinder ist das ganze Leben nun mal ein Abenteuer. Und wenn sie eine im TV gesehene Angelegenheit mal selbst live mit begleiten können, ist das einfach Challenge pur.

    PS Bitte den Keller nicht mit Butan- oder Propangas betriebenen Brennern trocknen. Die spalten bei der Verbennung des Gases weitere Feuchtigkeit ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s