Lesen und Leben am Weltfrauentag

„Today is a gift, that is why it is called The Present.“ Dieses schöne Zitat habe ich irgendwann irgendwo aufgeschnappt und mache es zum Motto des heutigen Tages.

EINLADUNG

Wenn ihr in Reutlingen und Umgebung lebt, möchte ich euch herzlich einladen, der Stadtbibliothek im Zentrum heute einen Besuch abzustatten. Dort lesen heute Frauen für Frauen (und natürlich auch für Männer, ich würde mich sehr freuen, wenn der ein oder andere zu meiner Lesung kommt). Unter anderem um 18 Uhr Sibylle Mulot, eine meiner Lieblingsautorinnen. Und um 20 Uhr bin ich dann selbst dran, anlässlich des Weltfrauentages lese ich Auszüge aus „Zwischen Karriere und Krabbelgruppe“, zeige Fotos der Frauen aus aller Welt und erzähle Episoden von mutigen Frauen und Müttern. Hier alle weiteren Infos: http://www2.stadtbibliothek-reutlingen.de/Plone

BUCHTIPP

Ans Herz legen möchte ich euch heute ein Buch, das ich vor einigen Tagen verschlungen habe: „Die Republik der Frauen“ von Gioconda Belli. Die preisgekrönte Autorin aus Nicaragua entwirft darin die Utopie eines Landes, in dem die Frauen die Macht an sich nehmen mit dem Ziel, das Land zu säubern und zu bemuttern. Ein Vulkanausbruch setzt Gase frei, die den Testosteronspiegel der Männer auf Null sinken lassen. Die „Partei der erotischen Linken“ nutzt den Moment und entscheidet die Parlamentswahlen für sich. Das Land blüht auf, doch nicht alle stehen hinter der neuen Präsidentin und ihren Mitstreiterinnen…. Das Buch ist 2012 in Deutschland erschienen und ein wirklich großes Lesevergnügen. Ich habe es gleich an meinen Mann weitergereicht.

(Bild des Covers von „Republik der Frauen“: Copyright Droemer Verlag)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Familienfreundlich?!, Frau und Job, Leben mit Kindern, Lustig, Mama international, Politik, Reisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s