Sendepause

Zunächst einmal: Verzeiht bitte mein Schweigen. Auf mum02 bewegt sich in diesem Jahr nicht viel, dafür bewegt sich umso mehr in meinem Leben als berufstätige und selbständige Mutter. Warum ich das nicht mit euch teile? Dafür gibt es zwei Gründe:

  1. Weil sich Prioritäten verschoben haben, fehlt mir momentan die Zeit dafür
  2. Weil Privates manchmal privat bleiben soll, will ich das Seelenleben meiner Kinder nicht im Internet ausbreiten

Wie lange die Sendepause dauern wird und was die Zukunft bringt: Darauf bin ich selbst gespannt. An dieser Stelle einfach ein großes Dankeschön fürs Lesen und Miterleben und allerherzlichste Grüße

Peggy alias mum02

P.S. Ein kleines Geschenk: Falls ihr es noch nicht kennt oder neu entdecken wollt, das „Holstee Manifesto“ fasst wunderbar in Worte, was im Leben wirklich zählt.

 

Quelle Beitragsbild:

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0031/5352/files/holstee-download-manifesto-sarah-ipad.jpg?6081006798328252554

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Frau und Job, Leben mit Kindern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s